TSV Burgwindheim – TV Ebern 62 : 71

Hart umkämpfter Sieg der Basketballer

In einem hart umkämpften Spiel konnten die U12-Basketballer des TV Ebern den sechsten Sieg im sechsten Spiel der Saison feiern und die Tabellenführung der Bezirksklasse Oberfranken behaupten.

Die nur sieben angereisten Eberner kamen anfangs gut ins Spiel und führten bereits zur 6. Spielminute mit 2:10. Bis zum Ende des 1. Viertels schlichen sich einige Leichtsinnsfehler ein, sodass man Burgwindheim bis Ende des 1. Viertel wieder auf 15:16 herankommen ließ.
Bis zur Halbzeitpause war das Spiel ausgeglichen (33:37).
Ein kurzer Zwischenspurt im 3. Viertel reichte letztendlich, um das Spiel für den TV zu wenden. Durch gute Abwehrleistungen und entsprechende Ballgewinne führte der TV Ebern zum Ende des 3. Viertels mit 44: 54.
Im letzten Spielviertel ließen die Kräfte der ersatzgeschwächten Eberner merklich nach, jedoch konnte man die Burgwindheimer bis zum Ende des Spiels (62 : 71) auf Distanz halten.

Diskutieren Sie mit uns über diesen Artikel!

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.