TV-Basketballer überzeugen beim Saisonstart

Bischberg Baskets –  TV Ebern      61:75

 

Am Sonntag startete für die U12 der Eberner Basketballer die Saison in der Bezirksklasse Oberfranken.

Gegen die Bischberg Baskets setzten sich die elf Nachwuchsspieler des TV deutlich durch.
Lediglich bis zur 8. Spielminute (15:15) konnten die Bischberger das Spiel offen halten. Danach legten die treffsicheren Eberner einen Zwischenspurt ein und man konnte sich bis zum Ende des ersten Viertels auf 17:24 absetzen. Dieser Vorsprung wurde bis zur Halbzeitpause auf 34:46 ausgebaut.
Gut gelaunt kam die Mannschaft aus der Kabine und nach 13 (!) Punkten in Serie, konnte man den Abstand zu den tapfer kämpfenden Bischbergern auf 39:61 ausbauen.
Im letzten Viertel schlichen sich dann bei den TVlern viele individuelle Leichtsinnsfehler ein, sodass man es den Bischbergern erlaubte, wieder bis auf 56:67 heranzukommen. Nach einer taktischen Auszeit besonnen sich die jungen Eberner wieder und letztendlich war der Eberner Auftaktsieg mit 61:75 nie gefährdet.

Diskutieren Sie mit uns über diesen Artikel!

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.